CookiesAccept

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.

Ich akzeptiere.

 

shop           kontakt           impressum

Heimatjahrbuch Kreis Gütersloh 2017 506078

hjb_2017_titel_rz
12,00 € incl. MwSt., zzgl. Porto

+

Das besondere Augenmerk des Heimat-Jahrbuches liegt in dieser Ausgabe auf der Nachkriegszeit. Die Beiträge zeigen, wie die Gütersloher im Hungerwinter 1946/47 an Mangel litten und wie sie die drückende Wohnungsnot in den folgenden Jahren erfolgreich überwanden. Sie erklären aber genauso, warum es in Kaunitz ein Lager für Displaced Persons gab.

Das Heimat-Jahrbuch 2017 würdigt zudem zwei bedeutende Jubiläen. Vor 150 Jahren wurde der Bildhauer Peter Pöppelmann in Harsewinkel geboren. In seiner Wahlheimat Dresden feierte er Anfang des 20.Jahrhunderts große künstlerische Erfolge. Ebenfalls vor 150 Jahren wurde der Männergesangsverein „Liedertafel“ 1865 Werther gegründet, der bis heute aktiver Bestandteil des Kulturlebens von Werther ist.

Mit einem hochaktuellen Thema befasst sich ein weiterer Beitrag. Er zeigt, wie zwei Theaterprojekte die spielerische Eingliederung von Flüchtlingen probieren. Und zwei Autoren wagen sogar einen Blick in die Zukunft. Sie stellen die aktuelle und zukünftige demografische Entwicklung des Kreises Gütersloh dar und erläutern die Konsequenzen zum Beispiel für die Schulentwicklungs- und Pflegeplanung.

191 Seiten
ISBN 978-3-87231-124-5


Hier können Sie das Gesamtinhaltsverzeichnis aller bisher erschienen Heimatjahrbücher einsehen!